DEMAND: Data econo­mics & manage­ment of data driven busi­ness

13. Mai 2019

White paper liefert erste Ergebnisse und Handlungsfelder


Das vom BMWi initi­ierte Projekt DEMAND entwi­ckelt konkrete Lösun­gen für praxis­nahe Archi­tek­tu­ren, Vorge­hens­mo­delle und Werk­zeuge, basie­rend auf der Refe­renz­ar­chi­tek­tur des Inter­na­tio­nal Data Space (IDS). Das vorlie­gende white paper zeigt am Beispiel von use cases neue, daten­ge­trie­bene Wert­schöp­fungs­mög­lich­kei­ten aus der Entwick­lung neuer Geschäfts­mo­delle, Koope­ra­tio­nen oder Inno­va­tio­nen. Der von der Adva­neo GmbH geschaf­fene Daten­markt­platz ermög­licht sowohl die Einrich­tung eines inter­nen Daten­markt­plat­zes als auch das Ange­bot einer Plat­form für viele, unter­schied­li­che Provi­der zum Tausch oder Kauf von Daten unter den genann­ten Ziel­set­zun­gen.


Mehr: www.demand-projekt.de

DEMAND-Whitepaper - Data economics & management of data driven business
Verwendung von Cookies
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet ADVANEO Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. -Von Google Analytics austragen.