Schneller, besser, zukunftsweisend. Wie Insigths Wettbewerbsvorteile generieren

10. September 2018

Die Verwertung von Daten durch fortgeschrittene Analyse hilft nicht nur bei der Entscheidungsfindung, sondern macht sie schneller, besser und ermöglicht den Blick nach vorn. Aus Insights werden foresigths, die Innovationen von Produkten und Serviceleistungen beschleunigen.

Dazu bedarf es fortgeschrittener Technologien und tools, die eine Verarbeitung möglichst großer Datenmengen ermöglichen. Es gibt bereits zahlreiche Plattformen oder Marktplatzangebote und nicht zuletzt offene Daten, die ein umfangreiches Datenangebot liefern. Doch Vorsicht ist hier geboten, denn entweder landet man bei den großen Datenkraken, die eben auch ein hohes Eigeninteresse verfolgen oder bei einem „ungeschützten“ Datenverkehr, der zu Recht ein hohes Risiko birgt.

Datenschutz und –sicherheit sowie die Datenhoheit müssen gewährleistet sein, um die Vorteile großer Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen nutzen zu können. Mit der Referenz-System-Architektur der International Data Spaces Association (IDS) bietet sich eine sinnvolle Lösung an, um aus Insights foresights generieren zu können.