Komfort und Sicher­heit in daten­ge­steu­er­ten Fahr­zeu­gen der nächs­ten Genera­tion

Hinter­grund

Ein Auto ist nicht mehr nur ein Auto. Es ist ein Unter­hal­tungs­sys­tem, ein Kommu­ni­ka­ti­ons­mit­tel und ein Freund. Um diese Erfah­rung siche­rer und entspann­ter für Fahrer und Passa­giere zu machen, wurden Auto-Cruise-Funk­­ti­o­­nen einge­führt, die sich zur adap­ti­ven Auto-Cruise entwi­ckelt haben, bei der Radar­da­ten verwen­det werden, um den Abstand zum nächs­ten Fahr­zeug zur Rege­lung des Brems­sys­tems zu bestim­men. Der Erfolg hat zur Einfüh­rung völlig auto­no­mer fahrer­lo­ser Fahr­zeuge geführt. Um solche Systeme funk­ti­ons­fä­hig zu machen, benö­ti­gen Auto­mo­bil­her­stel­ler eine Viel­zahl von Daten, die konti­nu­ier­lich verknüpft und analy­siert werden müssen. Wie werden solche Daten gesam­melt, gespei­chert und weiter­ge­ge­ben, ohne gegen die Daten­schutz­ge­setze zu versto­ßen, und wie kann man dennoch naht­los auf eine bessere Leis­tung zugrei­fen?

Data­sets verwen­det

NVIDIA hat bereits ange­kün­digt, dass der neue Audi A8 den NVIDIA Drive Pega­sus einset­zen wird – seinen neues­ten Compu­ter mit künst­li­cher Intel­li­genz für auto­no­mes Fahren. Es ist in der Lage, 320 Billio­nen Opera­tio­nen pro Sekunde zu liefern. Intel schätzt auch, dass 4 Tera­byte Daten pro Tag von einem einzi­gen Auto gesam­melt werden. Wie werden diese Daten gespei­chert, geteilt, ausge­tauscht und wem gehö­ren die Daten? Der Auto­be­sit­zer oder der Auto­her­stel­ler? Diese Daten­sätze umfas­sen das Fahrer­ver­hal­ten, perso­na­li­sierte Unter­hal­tungs­ein­stel­lun­gen, häufige Routen und Zeiten, Wetter­be­din­gun­gen, rutschige Stra­ßen­ver­hält­nisse, Verkehrs­in­for­ma­tio­nen in Echt­zeit sowie den Motor­zu­stand des Fahr­zeugs.

Adva­neo Data Market­place

Um Vertrauen, Privat­sphäre und Trans­pa­renz zu gewähr­leis­ten, sollte ein unab­hän­gi­ger Broker einge­setzt werden, der den Austausch dieser Daten­sätze mit Vertrau­ens­per­so­nen ermög­licht. Mit einem Connec­­tor-basier­­ten Service- und Iden­ti­täts­ma­nage­ment können Benut­zer die Daten, die sie mit jeder Fahrt gene­rie­ren, austau­schen. Der Adva­neo Daten­markt­platz bietet:



Broker Service: So können die vom Fahr­zeug gene­rier­ten Nutzer­da­ten naht­los mit Auto­her­stel­lern, Unter­hal­tungs­un­ter­neh­men, Mobil­funk­an­bie­tern und Versi­che­run­gen ausge­tauscht werden. Der Prozess für die Authen­ti­fi­zie­rung, Zahlung und Abrech­nung, die Erstel­lung von Verträ­gen mit jedem Unter­neh­men kann über unse­ren Broker-Service abge­wi­ckelt werden.



Closed User Groups: Ähnlich wie beim Makler­ser­vice müssen die aus dem Fahr­zeug gene­rier­ten Benut­zer­da­ten ggf. mit der Kfz-Werk­statt geteilt werden. Dies ermög­licht eine effi­zi­en­tere Diagnose und Repa­ra­tur durch Exper­ten. Für einen solchen Fall kann eine geschlos­sene Benut­zer­gruppe zwischen Repa­ra­tur­werk­statt, Versi­che­rung und Auto­mo­bil­her­stel­ler mit histo­ri­schen Daten über den tech­ni­schen Austausch direkt zwischen ihnen gebil­det werden.



Secu­rity and Privacy: Beim Über­gang zu daten­ge­steu­er­ten auto­no­men Fahr­zeu­gen muss die Sicher­heit und der Schutz der Privat­sphäre bei der Entschei­dung über den Daten­aus­tausch eine zentrale Rolle spie­len. Miss­ma­nage­ment von Fahr­zeug­da­ten kann direkt zum Tod führen. Der Adva­­neo-Mark­t­­platz beschränkt nicht nur den direk­ten Daten­trans­fer zwischen veri­fi­zier­ten Vertrau­ens­per­so­nen, sondern erzwingt auch die Nutzungs­kon­trolle.

Wirkung

Mit dem großen tech­no­lo­gi­schen Fort­schritt in der Auto­in­dus­trie wird das Auto­fah­ren oder ‑fahren zu Komfort, effi­zi­en­ten Fahr­zei­ten und siche­rem Pendeln führen. Darüber hinaus erge­ben sich neue Heraus­for­de­run­gen in den Berei­chen Daten­ei­gen­tum, Gover­nance, Sicher­heit und Daten­schutz. Diese Lösun­gen sind keine Addons, sondern müssen in das Gesamt­sys­tem­de­sign inte­griert werden. Unsere Exper­tise im inter­na­tio­na­len Daten­raum bietet die beste Platt­form für einen siche­re­ren und komfor­ta­ble­ren Austausch von Fahr­zeug­da­ten und die Kontrolle über deren Verwen­dung.

Verwendung von Cookies
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet ADVANEO Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. -Von Google Analytics austragen.